Aktuelles

    28.10.2020
    Img E3429

    And the winner is

    Der diesjährige Deutsche Afrika-Preis geht an die Somalierin Ilwad Elman. Mit nur 30 Jahren ist sie eine der führenden Stimmen im somalischen Friedensprozess.

    15.10.2020
    Fakenews

    Tipps im Umgang mit Verschwörungs- theorien

    Anhänger von Verschwörungsmythen radikalisieren sich zusehends. Der Glaube an Verschwörungserzählungen geht mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit einher, Gewalt zu befürworten oder selbst gewalttätig zu werden.

    09.10.2020
    Wahlrechtsreform

    KURZ & BÜNDIG: Wahlrechtsreform

    Der Bundestag hat in dieser Woche das Gesetz für eine Wahlrechtsreform verabschiedet. Dies ist ein wichtiger Schritt, um ein unkontrolliertes Anwachsen des Bundestags zu verhindern.

    08.10.2020
    Schornsteine

    KURZ & BÜNDIG: Emissionshandel

    Der Deutsche Bundestag hat in zweiter und dritter Lesung Anpassungen des Brennstoffemissionshandelsgesetzes beschlossen.

    07.10.2020
    Img E3402

    Africa Connect: Ein Erfolgsmodell?

    Vor gut einem Jahr hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung den Startschuss für das Programm "AfricaConnect" gegeben.

    02.10.2020
    2018 09 27 Bericht Zum Stand Der Deutschen Einheit

    30 Jahre Deutsche Einheit

    In Würdigung des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung zieht der Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit 2020 eine Bilanz der Aufbauleistung.

    01.10.2020
    Img E3379

    Mali nach dem Putsch

    In diesen Tagen in mehrfacher Hinsicht ein wertvoller Austausch: Der Arbeitskreis Afrika der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sich in dieser Woche mit dem Politiker Aliou Diallo getroffen und über die aktuellen Situation in Mali gesprochen.

    29.09.2020
    2019 08 07 Bundesadler Zum Bundeshaushalt

    Bundeshaushalt 2021

    Mit der Haushaltwoche und der Einbringung des Bundeshaushalts 2021 beginnt immer ein Höhepunkt der Parlamentsarbeit.

    25.09.2020
    Fleischer 3

    Gespräch zur verarbeitenden Fleischindustrie in Sachsen beim Familienbetrieb Dürrröhrsdorfer

    Die Covid-19-Ausbrüche in einigen Schlachthöfen und den betroffenen Gemeinden haben in den letzten Monaten das Augenmerk verstärkt auf die Arbeitsbedingungen in der Fleischbranche gelenkt.